Beitrag 26.06.2013, 12:15

Stufe 3 der LOGI-Pyramide

Auf der dritten Stufe der Pyramide finden sich die ballaststoffhaltigen Kohlenhydratlieferanten wie Vollkornbrot, Vollkornnudeln, Naturreis, Kartoffeln, Mais...

Da es sich bei einer Ernährung nach LOGI um eine Art von Low Carb handelt, sind diese in beschränktem Maße erlaubt. Ein bis zwei Portionen pro Tag, je nach dem, wie viel Sport getrieben wird. Je mehr Bewegung in den Alltag integriert wird, je mehr Kohlenhydrate sind erlaubt. Bewegung verringert die Menge des ausgeschütteten Insulins nach dem Genuss von Kohlenhydraten, weil der bewegte Muskel sensibler auf Insulin reagiert.

Aber bitte beachtet, dass hier von Kohlenhydraten aus Vollkornprodukten gesprochen wird! Kein Weißmehl oder polierter Reis. Bei Kartoffeln geht es um Pellkartoffeln und nicht um Pommes und Co.

Um Abzunehmen ist es relevant darauf zu achten, wie viele Kohlenhydrate man täglich zu sich nimmt. Die Menge von 120 g/Tag sollte nicht überschritten werden.

Je mehr Kohlenhydrate man täglich futtert, je mehr sollte darauf geachtet werden, Fette in der Ernährung zu reduzieren.

Wenn etwas Kohlenhydrat-reiches zur Mahlzeit hinzu kommt, empfiehlt LOGI folgende Verteilung auf dem Teller: 2/4 Gemüse, 1/4 Eiweiß, 1/4 Kohlenhydrate.